Facebook Tracking Pixel
Loading...
Hotel Nikko Düsseldorf
Zimmer
1 Zimmer, 1 Erw., 0 Kinder
Zimmer
-
1
+
Erw.
/Zimmer
-
1
+
Kinder
/Zimmer (0-11 Jahre)
-
0
+
Erw.
Kinder

Hier 5% sparen WLAN gratis

Nikko zeichnet Taxifahrer für Zivilcourage aus

Für seinen Einsatz im Zeichen der Zivilcourage wurde Taxifahrer Wolfgang Horn vom Hotel Nikko Düsseldorf ein Spendenscheck von Direktor Ken Dittrich im Wert von 1000 € überreicht. Schädelhirntrauma und Schädelbasisbruch, eine viermonatige Berufsunfähigkeit und die damit verbundene finanzielle Not – das war das Resultat für Wolfgang Horn, der auf der Immermannstraße vor dem Hotel Nikko einen flüchtigen Taschendieb erfolgreich stellen konnte, dabei jedoch unglücklich stürzte. Von so viel Einsatz beeindruckt, initiierte die Belegschaft des Hotels eine kurzfristige Spendenaktion. „Hingehen statt wegsehen – für diesen Kerngedanken der Zivilcourage ist der Taxifahrer Wolfgang Horn ein leibhaftiges Beispiel“, so Hoteldirektor Ken Dittrich. „Uns war sofort klar, dass es mit einem verbalen Dankeschön nicht getan ist!“ Mit-beteiligt ist auch die DEG, die seit Jahren Charity-Partner des Hotels und bei jeder Spendenaktion dabei sind. Die Gesamtsumme von 1000 Euro übergaben Hoteldirektor Ken Dittrich und Frank Merry (2. Vorsitzender DEG e.V.) dem vollkommen überraschten und tief gerührten Taxifahrer. „Ich habe mich oft gefragt, ob ich noch einmal eingreifen würde“, so Horn im Rückblick auf seine schweren Verletzungen. „Letztlich bin ich aber überzeugt: ich würde jederzeit wieder so handeln.“

ANRUFEN

BUCHEN