Facebook Tracking Pixel
Loading...
Hotel Nikko Düsseldorf
Zimmer
1 Zimmer, 1 Erw., 0 Kinder
Zimmer
-
1
+
Erw.
/Zimmer
-
1
+
Kinder
/Zimmer (0-11 Jahre)
-
0
+
Erw.
Kinder

Hier 5% sparen WLAN gratis

Tanabata Sternenfest Düsseldorf

Jul 3, 2018 | NEWS DE

Photo by Kyle Gregory Devaras on Unsplash

Japan ist ein Land mit einer reichen Tradition. Teil dieser traditionsreichen Kultur ist unter anderem das Sternenfest, das jedes Jahr am siebten Tag des siebten Monats gefeiert wird. Es ist eines der wichtigsten Feste im japanischen Sommer und beruht auf einer chinesischen Legende. Diese erzählt die romantische Geschichte zweier Liebenden. Auch im Hotel Nikko Düsseldorf feiern wir gemeinsam mit unseren Gästen das Fest der Sterne. Besuchen Sie uns zur Tanabata Veranstaltung Düsseldorf im Nikko Hotel.

Die Liebesgeschichte der Sterne Wega und Altair

Die Geschichte um das Sternenfest Tanabata erzählt von der Weberprinzessin Orihime, Tochter des Himmelgottes. Orihime galt als besonders fleißig. Sie arbeitete sehr viel. Deshalb hatte sie bisher keine Gelegenheit, sich in einen Mann zu verlieben. Ihr Vater stellte ihr schließlich den Rinderhirten Hikoboshi vor. Orihime und Hikoboshi verliebten sich. Und nach und nach vernachlässigten sie ihre Arbeit. Der erzürnte Himmelsgott verbannte Hikoboshi schließlich auf das andere Ufer des großen Flusses. Vor lauter Trauer waren die Liebenden auch jetzt nicht in der Lage zu arbeiten. Daraufhin erlaubte der Himmelsgott beiden, sich einmal im Jahr zu sehen. Als Tag legte er den siebten Abend des siebten Mondes fest.

Die chinesische Fabel um Orihime und Hikoboshi findet ihren Ursprung in unserer Galaxie. Orihime verkörpert den Stern Wega im Sternbild Leier. Hikoboshi ist der Stern Altair im Sternbild des Adlers. Das ganze Jahr über sind sie durch die Milchstraße, den Himmelsfluss, getrennt. Zusammen mit dem Stern Deneb bilden die drei an jedem 7. Juli des Jahres das sogenannte Sommerdreieck. In der Fabel überstrahlt Deneb mit seiner Helligkeit die Milchstraße. So stellt er die Brücke dar, die es Orihime und Hikoboshi ermöglicht, sich einmal im Jahr zu sehen.

Auf dem Blog NIPPONINSIDER erfahrt Ihr mehr zur Tanabata Sage

Tanabata Veranstaltung Düsseldorf - Cocktail Milky Way
Milky Way Cocktail by Nikko Hotel Düsseldorf
Milchstraße - Tanabata Veranstaltung Düsseldorf
Photo by Denis Degioanni on Unsplash

Wenn Wünsche in Erfüllung gehen

Tabanata ist nicht nur das Fest der Liebenden. Das Sternenfest gilt vor allem als Fest der Hoffnung. Nach japanischer Tradition stellt man am Abend vor dem Sternenfest Bambusbäume auf. An diese hängt man Zettel mit Wünschen. Als Hotel mit japanischer Kultur in „Japans Hauptstadt am Rhein“ möchten wir diese Tradition weiterführen. Im Juli feiern wir gemeinsam mit Ihnen das Sternenfest.

TANABATA WUNSCHZETTEL

Jeder Hotelgast kann bis zum 7. Juli seinen innigsten Wunsch auf unsere bunten Tanabata-Kärtchen schreiben. Und anschließend darf jeder sein Kärtchen an unseren Bambusstrauch in der Living-Lobby hängen. In der Nacht vom 7. Juli trifft sich das Liebespaar sich dann endlich wieder. Dann gehen alle Wünsche in Erfüllung. So behauptet es die Tanabata Sage.

Himmlisches Hotelspecial im Hotel Nikko Düsseldorf

Übernachten Sie komfortabel wie auf Wolke Sieben bei uns im Nikko Hotel Düsseldorf. Bis zum 7.7. können Sie sich außerdem an unserer hoteleigenen Bar mit einem speziell für das Sternenfest kreierten Cocktail verwöhnen lassen. Der „Milky Way“ erinnert an die Geschichte von Wega und Altair. Er besteht aus einem japanischen Sochu, White Cacao, Sahne, Halsnusslikör, einem kleinen Schuss Kaffee und Blue Curacao.

Buchen Sie jetzt Ihren Aufenthalt im Nikko Hotel Düsseldorf und freuen Sie sich auf das japanische Sternenfest in traumhaft schönem Ambiente:

Shares

Jetzt teilen

Teile den Beitrag mit deinen Freunden!